Familienaufstellung

Wenn die Seele krank ist, kann Familienstellen die Lösung bringen. Familiäre Beziehungen prägen uns mehr, als so mancher glauben mag. Selbst über den Tod hinaus können Konflikte früherer Generationen die Lebenden belasten.

Familienstellen ist eine Methode, die mit dem Austausch von Informationen zwischen uns Menschen zu tun hat, die auf unbewusster Ebene geschehen. Es gibt viele körperliche Beschwerden, deren wirkliche Ursache nicht organischer Natur sind, sondern die sich im Bereich der Seele befinden. 

Rupert Sheldrake fand ein anderes Wort für Intuition. Er nennt es morphische Resonanz. Sie ist es, die Informationen von einem auf das andere System überträgt und unsere Entwicklung beeinflusst.

Es gibt keine bessere Methode, den emotionalen Zustand eines Menschen jemals so zu erfassen und zu beeinflussen wie es durch uns selbst möglich ist. 

z.B.  Sie haben sich ein paar rote Schuhe gekauft und finden sie total schick. Ihre Freundin behauptet das Gegenteil und schon kommen sie in einen Zwiespalt und stellen sich selbst in Frage.

Wir werden durch so viele Faktoren beeinflusst, die wir oft schon gar nicht mehr wahrnehmen. Wenn wir die Ursachen erkennen, warum wir so reagieren, denken und fühlen, können wir hinderliche Blockaden und Muster auflösen.

Wir arbeiten hier mit der Seelenenergie der Familie und lassen uns zeigen, mit wem wir z.B. emotional so stark verbunden sind, dass wir sogar Krankheiten oder Ängste übernehmen. Bei dieser Arbeit geht es darum, Versöhnung und Heilung geschehen zu lassen, zum Wohle aller Beteiligten.

Sie können Ihr Leben dadurch aus einem neuen Blickwinkel betrachten und viel Energie für Ihre Heilung bekommen.

Auch in meinem Leben ist durch diese Arbeit viel Heilung und Frieden entstanden, dafür bin ich sehr dankbar. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Diana Genzel Lebensberatung

Anrufen

E-Mail

Anfahrt